David Hasselhoff ist zurück.

Mit einem furiosen Video zum Crowdfunding-Film Kung Fury. Ein heißer Ritt auf Polizeiwagen und Dinosauriern, an Krawallbrüdern und an Hitler vorbei. Und ein Lamborghini darf natürlich auch nicht fehlen.

Viel mehr fällt mir dazu jetzt auch nicht ein. Außer, dass mir das Lied auch noch gefällt (das Ende ist nah) und ich auf die erste Band warte, die davon ein Metalcover rausbringt.

Ein Gedanke zu „David Hasselhoff ist zurück.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.