Jan Böhmermann stellt ein paar Fragen

und sowohl die Welt als auch „severin tatarczyks blogmagazin“ finden darauf bemüht wirkende und lustig sein wollende, aber letztendlich doch eher unlustige Antworten.

Dabei sollte man mit Jans Fragen lieber machen, wofür sie gedacht sind: Sie lesen und stehen lassen. Und mal nicht sofort im Reflex auf alles, immer und überall, eine Antwort parat haben. Einfach mal die Fr…

Und sich auf das Wesentliche konzentrieren.

2 Gedanken zu „Jan Böhmermann stellt ein paar Fragen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.